Feuer und Flamme In Saarburg

Am 26. Juli fuhr die Gruppe Feuer und Flamme mit der Bahn nach Saarburg.

On the 26th of July, the group Fire and Flame took the train to Saarburg.

Erfrischungen bekamen wir von einem Junggesellen, der für seine baldige Hochzeit kleine Fläschchen Hugo im Zug verkaufte (eine französische Tradition, die auch in Grenznähe ausgeübt wird).

We got bought refreshments of elderberry-liquor from a soon-to-be bridegroom (a tradition along the French-German border).

 

Im Ort war es zuerst kalt und nebelig. Um sich zu wärmen, erklommen einige den Berg und erforschten die Burgruinen, während die anderen den RotHütler-Sport Shoppen ausübten.

It was cold and foggy in the town at first. To warm us up, some of us went up the hill and explored the castle ruins, while the others tackled the Red Hat sport of shopping!

Ganz oben auf dem Turm geschafft! / We made it to the top of the tower!

Der schöne Markt mit Wasserfall. / The lovely marketplace with waterfall.

Auch aus dieser Perspektive schön! / Lovely from this perspective, too!

Während des gemeinsamen Mittagessens am Markt erschien die Sonne.

During our lunch together on the marketplace, the sun came out.

Warten im Schatten auf die Bootsfahrt. / Waiting in the shade for the boat-ride.

Uns wurde bei der Bootsfahrt sogar so warm, dass die mitgebrachten Regenschirme in Sonnenschirme umfunktioniert wurden. 

It got so hot on the boat-ride, we used our umbrellas for sun-shades!

Schönheit in Rot/Lila / Beauty in red and purple.

Schaaade! Schon vorbei! / Too bad! Already over!

Auf dem Weg zu einer Glockengiesserei. Danach genossen wir Kuchen oder Eis, je nach Wahl. Zurück am Bahnhof für die Heimfahrt, machten wir uns Sorgen um die Arbeiten an unserem Gleis und die Information, dass unser Zug ausfällt. Da rief kurzum unsere Comtesse, die Organisatorin des Ausfluges, über die Bahngleise hinweg der Lokomotiv-Führerin eines ankommenden Zuges zu, ob ihr Zug auch nach Saarbrücken fährt. Ja, war die Antwort, und so liefen wir schnell durch die Unterführung dahin. Um uns nach diesem Schreck zu erholen, besetzten wir ein leeres Ersteklasse-Abteil und spielten ein Wer-hat-was-Spiel, bis wir sicher und freudig Saarbrücken erreichten. 

On the way to an old bell-foundry. Afterwards we had our choice of cake or ice-cream. Back at the train station for our trip home, we were worried about the work just being done on our track and the notice that our train was cancelled. Nothing daunted, our Comtesse, who organized the outing, called across the tracks to the female locomotive-driver in an approaching train, if her train also went to Saarbrücken. "Ja!" she shouted back, and so we ran under the tunnel to that track and piled in. To recover from the shock, we took over an empty 1st-class wagon and played a Who-Has-What game till we reached Saarbrücken, safe and happy.

TERMINE

EVENTS

Das Red Hat europäische Hoot am Samstag, dem 11. 6. 2016  in Luxembourg

wurde von den Red Hat Power Ladies in Saarbruecken/ Deutschland organisiert.